Infos zum Spendenlauf für das Projekt Blumenberg am 26.08.2018

Warum der Spendenlauf?

Das Projekt Blumenberg wird ausschließlich durch Spenden und Förderanträgen finanziert. Durch Kürzungen und Spendenrückgänge, sind wir ständig auf der Suche nach Möglichkeiten, um das Projekt Blumenberg finanziell zu stabilisieren.


Unser Anliegen ist es durch den Lauf Spenden einzunehmen, die dem Projekt Blumenberg zur Verfügung gestellt werden und um auf unsere schwierige Situation aufmerksam zu machen.

Der Spendenlauf

Wir nutzten die Plattform der Leichtathletikabteilung der Deutschen Sporthochschule Köln, die einen Halbmarathon am Leichtathletikstadion organisiert und durchführt.
Der Lauf findet am 26. August 2018 um 10 Uhr statt (sollte der 1.FC Köln hat an diesem Tag ein Heimspiel austragen, dann wird der Lauf auf den 25.08.2018 verlegt).
Das Schöne bei diesem Lauf ist es, dass DU dich am Tag selbst entscheiden kann, welche Distanz du laufen möchtest.
7 km, 14 km, 21 km oder 28 km stehen zur Auswahl.
Die Startgebühr beträgt bei uns 25 € (davon gehen 10 € als Spende an das Projekt Blumenberg und man erhält ein Starterkit) bzw. 15 € (nur Starterkit).
Alle Infos zum Lauf stehen beim Veranstalter auf folgender Homepage:

 

koelner-halbmarathon.de/der-lauf/

 

Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln e.V.
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln

Was ist unsere Zielgruppe?

Über uns können sich max. 100 Personen anmelden, die mindestens 16 Jahre oder älter sind. Sollte jemand nicht volljährig sein, müssen die Eltern die Anmeldung ausfüllen, unterschreiben und am Tag des Laufs anwesend sein. Ihr solltet so sportlich sein, dass ihr eure gewünschte Laufdistanz realistisch schaffen könnt.

Anmeldung

Wenn ihr für uns laufen möchtet, könnt ihr die Anmeldung... online ausfüllen.
Ihr erlaubt uns, dass wir euch beim Veranstalter anmelden dürfen und bezahlt die Startgebühr nach Erhalt eurer Anmeldebestätigung an uns. Sämtliche Infos zur Veranstaltung durch den Veranstalter leiten wir an euch weiter.

 

Was bieten wir an?

Wir bieten kostenlose Lauftreffs in Blumenberg an. Während der Schulzeit trainieren wir an zwei Tagen in der Woche  und bereiten uns auf die Veranstaltung vor. Darüber hinaus organisieren wir die Anmeldungen beim Veranstalter und stehen für Fragen zur Verfügung.

Wie könnt ihr uns unterstützen?

Uns ist es wichtig, dass wir viele verantwortungsvolle und motivierte Läufer für den Spendenlauf gewinnen, die uns dabei unterstützen, unser Anliegen nach außen zu transportieren.

Private Unterstützung

Ihr könnt in eurem Freundes- und Bekanntenkreis anfragen, wie viel euch jemand pro gelaufenen Kilometer geben möchte.
Ihr könnt auch pauschal etwas an das Projekt Blumenberg spenden.
Natürlich erhaltet ihr, wenn gewünscht, eine Spendenbescheinigung, sobald ihr uns etwas spendet.

Sponsoren

Wir versuchen durch eine Vielzahl an Läufer attraktiver für vermeintliche Sponsoren zu werden. Sobald uns Sponsoren finanziell unterstützen möchten, werden wir mit den Sponsoren unterschiedliche Möglichkeiten besprechen.

Abschließend

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich viele mit uns solidarisieren und für das Projekt Blumenberg laufen. Darüber hinaus freuen wir uns ebenfalls, wenn wir Unterstützer und Sponsoren gewinnen können.

Kontakt

Kolpingjugend DV Köln
Simon Schulze
Mail: spendenlauf@kolping-koeln.de
Fon: 0221- 2839521

Einrichtung:

Schneebergstr. 63 a

50765 Köln   

               

Notfalltelefon:

0179-6758947

 

 

Kontakt:                           

Kolpingjugend DV Köln

Präses-Richter-Platz 1a    Tel: 0221 2839521

51065 Köln                     Mail: sschulze@kolping-koeln.de

 

Spendenkonto:

IBAN:DE 77 37 06 0193 0012 1140 36

Pax-Bank Köln eG

Verwendungszweck: Projekt Blumenberg