Haste mal `nen Cent?!

Es geht wieder los, auch in 2015 starten wir wieder in eine neue Runde Haste mal nen' Cent?!. Ab jetzt werden fleißig Centstücke gesammelt.Deine Centdose kannst du jederzeit im Jugendbüro abgeben. Auch dieses Jahr wollen wir wieder 24 Stunden Centstücke in der Kölner Innenstadt sammeln und über unser Projekt Blumenberg informieren.

Wenn du Lust hast am 20.-21.06.2015  die Kölner Innenstadt mit uns und unserem Bollerwagen unsicher zu machen, kannst du dich im Jugendbüro bei Helena Schulze melden.

Der Abschluss der Aktion wird am 07. November 2015 mit einem großen Gottesdienst in der Minoritenkirche gefeiert. Hier wiegen wir alle gesammelten Centstücke und verkünden dann Endergebnis.

Haste mal nen' Cent?! (2010)

Vom 29.-30.05.2010 machte sich eine Gruppe Jugendlicher 24 Stunden, bewaffnet mit einem Bollerwagen und einer Plexiglasröhre auf den Weg durch die Kölner Innenstadt, um Passanten zu fragen: „Haste mal nen Cent?“

Die Arbeitsgruppe Blumenberg organisierte einen Wettbewerb mit den einzelnen Kolpingsfamilien und -jugenden des Diözesanverbandes Köln. Im Januar wurden sie zum Wettbewerb aufgerufen: „Wir schaffen es, innerhalb von 24 Stunden mehr Cents zu sammeln als ihr von nun an. Hier zählt nicht die gesammelte Summe, sondern das Gewicht.“

Besonders interessant sollte auch der darauf folgende Infoflyer werden: rund – wie ein Centstück war er.

Als besonderer Sammelanreiz wurde eine „Cent-Sammelbox“ zum Selberbasteln erstellt, die reißenden Absatz in den Kolpingsfamilien und -jugenden fand. Jugendliche aus Blumenberg halfen bei der Gestaltung.

Im Anschluss an den Abschlussgottesdienst der Aktion Haste mal nen Cent?! sollte noch das „Wiegen“ stattfinden. Schließlich galt es eine Wette zu gewinnen. Ist es gelungen in 24 Stunden mehr Kupfergeld zu sammeln? Tatsächlich, die Kolpingjugend DV Köln hat gewonnen! Mit 41,2 kg waren wir klarer Sieger. Die Kolpingsfamilie Troisdorf-Hütte hat den zweiten Platz mit 26,8 kg erreicht, gefolgt von der Kolpingsfamilie Bonn-Zentral mit 18,3 kg.

Einige Tage später wurden die gesamten Centstücke zur Bank gebracht und gezählt: 3558,02€ sind insgesamt ersammelt worden. Würde man alle gesammelten Münzen aufeinander stapeln hätte man einen Turm von ca. 80m. Das entspricht in etwa der Höhe des Kölner Messeturms.

 

 

Einrichtung:

Schneebergstr. 63 a

50765 Köln   

               

Notfalltelefon:

0179-6758947

 

 

Kontakt:                           

Kolpingjugend DV Köln

Präses-Richter-Platz 1a    Tel: 0221 2839521

51065 Köln                     Mail: sschulze@kolping-koeln.de

 

Spendenkonto:

IBAN:DE 77 37 06 0193 0012 1140 36

Pax-Bank Köln eG

Verwendungszweck: Projekt Blumenberg